Apportieren ...

Bei dieser Form der Beschäftigung werden Erfolgserlebnisse erzielt und die Bindung zwischen Mensch und Hund gefestigt. Außerdem bietet die Arbeit für Ihren Hund eine große Bereicherung, denn Körper und Geist werden gefordert. Bei unsicheren Hunden stärkt es das Selbstvertrauen, weil es viele Möglichkeiten und zahlreiche Varianten hinsichtlich des Schwierigkeitsgrades und des Umfeldes bietet.




Durch die Arbeit mit einem "Snack-Dummy" (ein mit Futter gefülltes Täschchen), einer Frisbee oder einem Ball lernt der Hund sich am Menschen zu orientieren, was den Gehorsam Ihres Hundes zusätzlich intensivieren kann.

 





Ziel ist es, dass der Hund langsam mit dem Apportel an das Apportieren herangeführt wird. Die Signale zum Aufnehmen und des Heranbringens in die Hand des Besitzers werden eingeübt und die Schwierigkeit nach und nach gesteigert.

 

 

Voraussetzung für das Apportiertraining:

Der Hund sollte zunächst Einzelunterricht absolviert haben.

Dauer: 1 Trainingseinheit von 45 Minuten

Kosten: Siehe Preisliste

 

 

zurück zurück  |  diese Seite drucken drucken  |  zum Seitenanfang top

.: Aktuelle Termine :.

Termin Gruppenstunde

Die Gruppenstunde findet 1 x pro Monat statt.

... weiter lesen

Termine Spielstunden

Die Spielstunde findet 2 x pro Monat statt.

... weiter lesen

 

 

.: Aktuelle Nachrichten :.

Änderung der Uhrzeit / Datum für die Gruppenstunde !

... weiter lesen

 

 

.: Tierschutzanzeige :.

Canarian Animals In Need

Die TOP 5 Neuzugänge

Rüde: Indo - Klicken und ansehen! Indo
Podenco Canario
geb.: Dezember 2015
Rüde: Borges - Klicken und ansehen! Borges
Mischling
geb.: September 2009
Rüde: Nelson - Klicken und ansehen! Nelson
Podenco Canario
geb.: September 2016
Hündin: Misty - Klicken und ansehen! Misty
Pudel-Terriermix
geb.: Anfang 2017
Hündin: Salma - Klicken und ansehen! Salma
Podenco Canario
geb.: Juli 2015